Der erste Dreier in der neuen Saison ist da !

Eine lange Auswärtsfahrt geht zu Ende. Diesmal haben unsere Männer 3 Punkte im Gepäck. Man konnte heute Grün-Weiß Letschin mit 1:2 (0:0) bezwingen.

Eric musste schon früh mit muskulären Problemen runter. Er wurde von Jule ersetzt, der nach Krankheit gerade erst wieder fit geworden war. In Halbzeit eins mit Chancenplus, war die beste Möglichkeit für den MSV ein Lattenkracher von Robin. Trotzdem ging es torlos in die Kabine.

In der zweiten Halbzeit dann der Dosenöffner: Der für Dave eingewechselte Vitor traf aus der zweiten Reihe. Unser Captain Pedro konnte anschließend noch mit einem sehenswerten Freistoß zum zwischenzeitlichen 0:2 erhöhen. Im Video seht ihr den Leckerbissen, der im Winkel landet. Danke für das Video, Rodrigo. Spät eingewechselt half er auch noch mit.

Die Schlussviertelstunde wurde noch einmal hart. Letschin konnte per Ecke, die eigentlich ein Einwurf war, verkürzen. Da war waren wir schlecht sortiert. Der MSV warf alles rein und kämpfte. Nicht schön aber am Ende erfolgreich. Letschin beendete die Partie sogar in Unterzahl, weil Pedro rotwürdig gefoult wurde.

Diesmal konnte uns kein Schiedsrichter zurückpfeiffen und kein Gegner schlagen. Die ganze Mannschaft hat sich den ersten Dreier der Saison hart erkämpft, sich für die Vorbereitung und den Aufwand in den letzten Spielen belohnt.


Hier der spektakulär von Pedro direkt verwandelte Freistoß zum 0:2 im Videoclip.



Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square