News

06.05.2020

Der Vorstand des MSV teilt mit, dass Julian Simon (Finanzen) und Christian König (Ordnung und Sicherheit) zum 11.05. in den derzeitigen Vorstand kooptiert werden. Zudem wird ab 01.06. Lars Zander die Leitung des Nachwuchsbereiches übernehmen. Einen Termin für Vorstandsneuwahlen zum jetzigen Zeitpunkt auszugeben, hält der Vorstand aufgrund der aktuellen Situation für nicht angebracht.

23.02.2020

Unser Kreisliga-Männerteam zeigt während der bislang drei absolvierten Vorbereitungsspiele durchweg ansprechende Leistungen. Gegen vermeintlich leicht stärkere Gegner wie Neuenhagen und den Tabellenführer der Staffel Nord Concordia Buckow/W. zeigte man, dass man auf Augenhöhe durchaus mithalten kann. Gegen den Kreisklassevertreter Herzfelde II zeigte man schnellen Angriffsfußball und ließ hinten so gut wie nichts zu.

08.01.2020

Wir nehmen Abschied von unserem langjährigen, treuen Freund und Begleiter Arno Henschel. Über Jahrzehnte hast du das Auf und Ab in unserem Verein mit begleitet. Wenn immer eine helfende Hand von Nöten war, du warst stets mit vollem Elan dabei und warst dir auch mit weit über 70 dafür nicht zu schade.

Danke, Arno. 

Du wirst uns fehlen.

26.11.2019

Gina-Maria Ziegelt (Bildmitte) hat zusammen mit Christian Blumhagen (links oben) das Training der E2 übernommen.

Gina spielte seit der C bei Rüdersdorf, errang damals den Kreisklasse Titel mit. Mittlerweile besucht sie die 12. Klasse und spielt und trainiert aktiv bei den Frauen des 1. FC Union Berlin, was natürlich auch viel Zeit in Anspruch nimmt. Dennoch findet sie zwischen Büffeln für Klausuren und dem eigenen Sport noch Ze...

25.11.2019

Heute möchten wir Euch mit der Firma BEROLINA Metallspritztechnik Wesnigk GmBH einen tollen und zuverlässigen Sponsor vorstellen. Herr Andreas Duda ist Geschäftsführer des in Hennickendorf ansässigen und seit über 60 Jahren existierenden Traditionsunternehmens, das als eines der innovativsten mittelständischen Unternehmen der Region schon reihenweise Ehrungen und Preise entgegen nehmen durfte.

Der bekennende Unio...

24.11.2019

Nach der Pleitenserie im Oktober, die sich dann auch im November fortsetzte, war das Team von Trainer Jens Behrent eindeutig in der Pflicht. Beim Tabellenletzten Rot-Weiß Petersdorf sollte, ja musste gestern ein Sieg her. 

Rüdersdorf begann druckvoll, aber mit vielen individuellen Fehlern behaftet. Am 16er war zudem oft Schluß. Petersdorfs erster zwingender Angriff über rechts dagegen lässt den Ball im Rüdersdorfer Kasten zappe...

Please reload