Berichte SpG Ü35 2015/16

Zweiter beim Ü35-Turnier in Erkner

9.1.2016

Teilnehmer: FV Erkner, SVM Gosen, VSG Rahnsdorf, Fussballclub Neuenhagen, SpG Herzfelde/Rüdersdorf und SG Lichtenow/Kagel

 

Das Turnier wurde durch Absagen einiger Mannschaften kurzfristig geändert. 

So konnte man bei noch 6 Mannschaften Jeder gegen Jeden spielen. Die SpG war mit folgenden Spielern am Start:

 

Jens Krüger (TW), Mario Warzecha, Matthias Warzecha, Nico Döhring, Daniel Zwietasch, Nico Guder, Torsten Tavernier, Daniel Kampczyk

 

Wir spielten ein gutes Turnier, verloren insgesamt zwei Spiele (das Erste gegen Neuenhagen und das Zweite gegen Gosen nach einer etwas längeren Spielpause im Turnier) 

Es gewann zurecht SVM Gosen und auf den Plätzen waren gleich 3 Mannschaften mit 9 Punkten. Durch das letzte Spiel gegen Rahnsdorf, das wir mit 7:2 gewinnen konnten – hatten wir das bessere Torverhältnis und waren damit auf Platz 2.

Es folgten Neunhagen auf Platz 3 und Erkner auf Platz 4. 

Dann kam Rahnsdorf Platz 5 und Kagel Platz 6.

 

Das Turnier war sehr gut organisiert auch die Verpflegung war top.

Dafür ein großes Dankeschön im Namen von der SpG Herzfelde/Rüdersdorf.

Please reload